[Veranstaltungstipp] Wie „Der Mönch“ restauriert wurde

[Veranstaltungstipp] Wie „Der Mönch“ restauriert wurde

In meinem Beitrag vom 29.02.2016 [Zwei Romantiker wieder in Berlin] habe ich euch berichtet, dass zwei Malereien von Caspar David Friedrich (sehr berühmter Maler der Romantik) wieder in Berlin sind: Der Mönch am Meer und Abtei im Eichwald. Wer sich für Kunsttechnologie interessiert sollte sich folgenden Termin dick im Kalender eintragen: 07.12.2017

Weiterlesen „[Veranstaltungstipp] Wie „Der Mönch“ restauriert wurde“

KunstImpressionen: Street Art

Viele Kunstwerke bleiben unbeachtet. Man nimmt sie für selbstverständlich. Läuft an ihnen vorbei. Schenkt ihnen keine Aufmerksamkeit. Wieso? Ich habe mir diese Frage schon zu oft gestellt. Irgendwann hab ich mir meine Kamera geschnappt und meine Umwelt fotografiert. Architektur. Malerei. Alles was mir vor die Linse kommt, wird festgehalten. Entdecke die Kunst. Entdecke deine Umwelt.


Diese Straßenmalerei habe ich letztes Jahr (2014) auf dem Alexanderplatz in Berlin entdeckt, leider weiß ich nicht wie der Künstler heißt, aber ich möchte euch die Kreidezeichnung nicht vorenthalten…

Florenz & Pisa – Städte der Renaissance

Florenz & Pisa – Städte der Renaissance

Florenz ist die größte Stadt und Hauptstadt der Toskana. Bekannt ist sie durch seine Geschichte und Kunst – vor allem der Renaissancekunst. Im 15. und 16. Jahrhundert erfuhr Florenz seine Blütezeit. Durch die Dynastie-Familie Di Medici florierte die Stadt zu einer Metropole. Künstler wie Donatello, Leonardo da Vinci, Brunelleschi, Masaccio, Cimabue, Giotto zog es nach Florenz. Ihre Spuren sind bis heute in der Stadt zusehen. Pisa liegt rund 80km von Florenz entfernt. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Schiefen Turm. Im Sommer 2015 habe ich beide Städte besucht dürfen. Was ich kulturell alles erlebt habe und welche Kulturtips es gibt, lest ihr hier

Weiterlesen „Florenz & Pisa – Städte der Renaissance“