cinetastischer Adventskalender: Türchen 9

Hinter dem heutigen 9. Türchen versteckt sich ein etwas älterer Film aus dem Jahr 1992. Ein Justiz-Drama, das aus einem Sohn ein Anwalt macht: EINE FRAGE DER EHRE. Der folgende Beitrag stammt auch nicht von mir selbst, sondern meinem zweiten Gastblogger – naja eigentlich meinem Papa 😀 Der Film gehört zu seinen Top 3 Lieblingsfilmen. […]

Weiterlesen

cinetastischer Adventskalender: Türchen 7

In Vorbereitung auf diesen Adventskalender, habe ich meine Familie und Freunde gefragt, was denn ihre Lieblingsfilme und -serien sind. Das heutige Türchen wird nicht von mir, sondern von einer meiner liebsten Freundinnen Charleen geöffnet. Sie wird euch ein extrem bildgewaltiges Filmspektakel vorstellen, in dem die Darsteller bis zu sechs verschiedenen Figuren darstellen: CLOUD ATLAS (2012)

Weiterlesen

cinetastischer Adventskalender: Türchen 6

Die bisherigen Empfehlungen befassten sich mit Filmen aus den vergangenen vier Jahren. Für Türchen Nr.6 gehen wir ein bisschen weiter zurück in die Filmgeschichte. Das heutige Drama stammt aus dem Jahr 2000. Es zeigt das Streben einer jungen Frau und Mutter nach Gerechtigkeit – ihr Gegenspieler ist ein großer, Milliarden-schwerer Konzern: ERIN BROCKOVICH (2000).

Weiterlesen

cinetastischer Adventskalender: Türchen 5

Heute möchte ich euch einen Film ans Herz legen, der ungeahnte musikalische Fähigkeiten bei einzelnen SchauspielerInnen zeigt: LES MISERABLES (2012). Der „Musical“-Film zeigt und vertont die Geschichte eines Ex-Strafhäftlings auf seiner Jahrzehnte andauernden Flucht und findet seinen Höhepunkt in den Wirren  des Pariser Juniaufstandes 1832. Do you hear the people sing…?

Weiterlesen

cinetastischer Adventskalender: Türchen 4

Für den heutigen Film reisen wir zurück in die 60er Jahre. Das Drama erzählt die Geschichte dreier afroamerikanischer Mathematikerinnen, die bei der NASA arbeiten und sich neben allerlei Zahlen auch mit Vorurteilen und Undankbarkeit herumschlagen müssen: HIDDEN FIGURES- UNERKANNTE HELDINNEN. Für mich einer der stärksten Filme im Jahr 2017.

Weiterlesen

cinetastischer Adventskalender: Türchen 3

Heute ist der 3. Dezember 2017. Zeit für das 3. Türchen. Der heutige Film stammt aus dem Jahr 2014. Ein Biopic mit Tiefgang. Es ist das Drama eines Mannes, der die Zeit entdeckte und zu Leben begann, als die Zeit ihm weglaufen zu schien: DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT (Org. The Theory of Everything)

Weiterlesen

cinetastischer Adventskalender: Türchen 2

Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich eine Empfehlung für einen aktuellen Kinofilm: DER MANN AUS DEM EIS. Ötzi ist wohl die bekannteste Leiche in der Kriminalgeschichte. Eingeschlossen im Eis, überdauerte er mehrere 1000 Jahre. 1991 entdeckten zwei Wanderer in Südtirol die Leiche des Mannes. Durch moderne Techniken, konnte die Todesursache und weitere Fakten aus seinem […]

Weiterlesen

cinetastischer Adventskalender: Türchen 1

Heute dürfen wir das erste Türchen des cinetastischen Adventskalenders öffnen. Beginnen wir die 24 Filmempfehlungen mit einem äußerst emotionalen und dramatisch bewegenden Film, der Anfang 2017 in den deutschen Kinos anlief. Die Geschichte erzählt von einem Vater, der versucht nach dem Tod seiner Tochter wieder zurück ins Leben zu finden: VERBORGENE SCHÖNHEIT

Weiterlesen

[Film des Monats] Amelie rennt

Am 21. September ist der Kinostart für einen berührenden Jugendfilm von Tobias Wiemann: Amelie rennt.  Regisseur Wiemann schafft es, mit dem Film ein ernstes Thema [Asthma] mit jugendlichem Charme und Witz zu kombinieren, setzt die Geschichte in eine atemberaubende Landschaft und lässt so einen wunderbaren Film über Selbstfindung und Freundschaft entstehen.

Weiterlesen

[Film des Monats] LION – Der lange Weg nach Hause

Es gibt gute und es gibt schlechte Filme. Und es gibt Filme, die einen berühren und nicht mehr loslassen. LION ist einer von diesen Filmen. In diesem Beitrag möchte ich euch den Film vorstellen und vielleicht findet ihr auch den Weg ins Kino.

Weiterlesen

5 Filme…

… auf die ich mich im 2. Halbjahr von 2016 freue Das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei und eigentlich ist – erfahrungsgemäß- im Sommer wieder ein Filmloch. Heute möchte ich euch fünf Filme kurz vorstellen, auf die ich mich im Sommer/Herbst 2016 sehr freue.

Weiterlesen

[Film des Monats] Big Eyes

Große dunkle Augen. Helle Haare. Ein gelbes Kleid. Die „Straßenkinder“, wie sie genannt werden, stammen von der Künstlerin Margaret Keane. BIG EYES zeigt die beeindruckende und mitreißende Geschichte einer Malerin in den 1950er/ 1960er Jahren.

Weiterlesen