[Film des Monats] Die Wunderübung

Heute hab ich mal wieder eine längere Filmkritik für euch. Den Text selbst habe ich schon im Sommer verfasst und war der Meinung, dass es Zeit wird das Licht des World Wide Web zu erblicken. Vorstellen und rezensieren möchte ich den Film DIE WUNDERÜBUNG. Ein amusantes Kammerspiel über eine fast gescheiterte Ehe. Mittlerweile gibt es die Komödie auf DVD. Was ich so besonders finde: die Identifikation. Warum und Wie? Lest es selbst.⬇️

Weiterlesen „[Film des Monats] Die Wunderübung“

Low Carb Flammkuchen „Classic“

Low Carb Flammkuchen „Classic“

Neulich hatte ich eigentlich gar keine Lust irgendetwas zu kochen, Hunger hatte ich trotzdem. Der Kühlschrank gab auch nicht mehr so viel her. Was nun? Im Internet hab ich dann ein Rezept gefunden ganz nach meinem Geschmack: wenig Aufwand, wenig Zutaten , wenig Kohlenhydrate. Ideal für mich: Low Carb Flammkuchen. Schmeckt fast wie der „echte“, nur der Boden ist nicht ganz so knusprig – störte mich aber überhaupt nicht.


Weiterlesen „Low Carb Flammkuchen „Classic““

Kinorückblick #September 2018

Kinohighlights im September

[Nachtrag] #Kinorückblick. Leider hat sich mein Kinorückblick für September sehr lange hingezogen. Ich bin momentan viel mit meiner Masterarbeit beschäftigt, versuche aber trotzdem Filmempfehlungen für euch zu schreiben. Wegen der Vollständigkeit, kommen hier nun meine September-Highlights. Der September war geprägt von einem guten Mix aus Drama, Komödie, Romanze und Thriller. Mein persönliches Highlight war Michael Bully Herbigs „Ballon“ und die etwas andere Teene-Komödie „Das Schönste Mädchen der Welt“. Welche Filme es noch in meine September Top 5 geschafft haben, könnt ihr in diesem Beitrag lesen. Und nun lasst euch mitnehmen in die Welt der Filme und vielleicht findet ihr den ein oder anderen Streifen, der euch zuspricht. (Viele der Filme laufen aktuell auch noch im Kino!) Dabei wünsche ich natürlich viel Spaß im Kino.🎞️

Weiterlesen „Kinorückblick #September 2018“

[Nachtrag] #Kinorückblick. Leider hat sich mein Kinorückblick für September sehr lange hingezogen. Ich bin momentan viel mit meiner Masterarbeit beschäftigt, versuche aber trotzdem Filmempfehlungen für euch zu schreiben. Wegen der Vollständigkeit, kommen hier nun meine September-Highlights. Der September war geprägt von einem guten Mix aus Drama, Komödie, Romanze und Thriller. Mein persönliches Highlight war Michael Bully Herbigs „Ballon“ und die etwas andere Teene-Komödie „Das Schönste Mädchen der Welt“. Welche Filme es noch in meine September Top 5 geschafft haben, könnt ihr in diesem Beitrag lesen. Und nun lasst euch mitnehmen in die Welt der Filme und vielleicht findet ihr den ein oder anderen Streifen, der euch zuspricht. (Viele der Filme laufen aktuell auch noch im Kino!) Dabei wünsche ich natürlich viel Spaß im Kino.🎞️

Weiterlesen „Kinorückblick #September 2018“

Blog(Innen)Leben #2: Auf anderen Kanälen 2018

Blog(Innen)Leben #2: Auf anderen Kanälen 2018

Einige von euch werden schon mitbekommen haben, dass ich nicht nur diesen Blog führe, sondern auch noch für andere Medienplattformen schreibe. Einer meiner Vorsätze für 2018 war, als Journalistin weiter zukommen und mich nicht im Kreis zu drehen. Dieser Vorsatz hatte sich bereits im Februar erfüllt. In diesem Beitrag möchte ich ein erstes Resümee mit allen Artikeln, die dieses Jahr auf anderen Kanälen erschienen sind, ziehen. Es waren spannende Aufträge über teilweise kritische Themen dabei. Ich hoffe, dass der Rest von 2018 und das Jahr 2019 genauso spannend und erfolgreich werden. Aber hier mein Resümee: 10 Monate als Freie Journalistin. Weiterlesen „Blog(Innen)Leben #2: Auf anderen Kanälen 2018“

Fluffige Muffins – ein Grundrezept

Backen mit Kindern

Vor wenigen Tagen habe ich mit meinem Babysitterkind (4) Muffins für die Kita gebacken. Eine Sache, die ich mir recht schwer vorgestellt habe – hier spielte die Einbindung des Kindes ins Backen eine wichtige Rolle. Ich wurde jedoch positiv überrascht. Sie war voll dabei: assistieren, probieren, dekorieren. Natürlich habe ich den überwiegenden Teil des Backens übernommen und musste mehr als einmal aufpassen, dass der Teig in der Schüssel bleibt 😉 Das Rezept für die Muffins hatte mir die Mama der Kleinen da gelassen. Sie hatte es aus dem Internet (Ich glaube es war chefkoch.de). Das Rezept ist super einfach und am Ende kommen super fluffige leckere Muffins heraus. Wenn man möchte, kann es natürlich auch als Grundbasis für einen Kuchen genommen werden.

Weiterlesen „Fluffige Muffins – ein Grundrezept“