Avocado-Feta-Frittata

Immer nur Brot oder Brötchen zum Frühstück wird irgendwann langweilig und für eine Low-Carb-Ernährung ist es auch nicht ganz das Passende. Schon vor längere Zeit habe ich ein tolles Kochbuch entdeckt:

Low Carb – Das Kochbuch für Berufstätige. Schnelle Rezepte für den Alltag von Nico Stanitzok und Carolina IMG_20170908_101148Hausmann. In dem Kochbuch gibt es leckere Rezepte für jede Mahlzeit. Für das Frühstück habe ich – für mich – die Avocado-Feta- Fritatta entdeckt.

Ich würde euch gerne dieses Rezept vorstellen. Es ist eines meiner Lieblingsrezepte geworden und super duper lecker.

Zutaten

3 FrühlingszwiebelnAvocado-Feta-Fritatta
1/2 Zitrone
1 Avocado
4 Eier
50ml Milch
Salz & Pfeffer
2 El Olivenöl
100g Fetakäse

Zubereitung
  1.  Die Zwiebeln sollten geputzt und gewaschen werden. Danach in Ringe schneiden. Avocado halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Das Innere der Avocado in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln (damit verfärbt sich das Fruchtfleisch nicht so schnell braun)
  2.  Die Eier mit der Milch in einer Schüssel verrühren und würzen. Die Frühlingszwiebeln in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten. Die Eier-Milch-Mischung darübergießen und in der Pfanne verteilen. Jetzt alles für 2-3 Minuten stocken lassen und anschließend die Avocadowürfel dazugeben.
  3. Zum Schluss den Feta darüber bröseln.
  4. Die Fritatta sollte jetzt bei schwacher Hitze 10-12 Minuten weiter anbraten und zu Ende stocken lassen. Dafür am besten einen Deckel auf die Pfanne tun.
  5. Auf einem Teller oder Brett die Frittata halbieren. Und genießen 🙂

 

Die Zutaten sind für 2 Personen ausgelegt. Pro Portion ergeben sich 3g KH, 25g EW und 52g F.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.