[Film des Monats] Zoomania

Seit 3. März erobert eine kleine Hasendame die Kinoleinwand. Judy Hopps geht in Zoomania auf Verbrecherjagd und bietet ihren großen Kollegen die Stirn. Mit Liebe, Witz und Charme hat Disney seinen 55. Animationsfilm erschaffen.


 

Judy hat einen Traum

Seit sie klein ist, möchte sie Polizistin werden. Der einzige Hacken: sie ist ein Kaninchen. Doch Judy gibt nicht auf, kämpft, glaubt an sich und ist kein Hasenfuß. Der einzige Ort für sie: die Stadt Zoomania. Hier leben alle Tiere friedlich nebeneinander. Alles ist möglich. Gewalt zwischen Raub- und Beutetieren gibt es nicht. Kaum in der Stadt angekommen, muss Judy sich jedoch dem Spott ihrer größeren Kollegen aussetzen. Statt Verbrecher zu jagen, schreibt sie Strafzettel für Falschparker.

Zoomania. Eine Utopie

Die Stadt Zoomania gleicht einer Utopie. Love, Peace and Happines herrscht in den verschiedenen  Vierteln der Stadt. Tundra, neben Savanne und Regenwald. Jedes Säugetier kann in seinem natürlichen Lebensraum existieren. Eisbären, Elefanten, Tiger, Mäuse, Giraffen und Hasen. Laut der zweiten Bürgermeisterin von Zoomania leben in der Stadt 90% Beutetiere und 10% Raubtiere.Hier gibt es keine Menschen, aber die Tiere nehmen menschliche Züge an. Sie sind anthropomorphe Gestalten. Der Film arbeitet mit vielen Klischees, bestätigt sie, aber stellt sie auch wieder in Frage. Nebenbei werden Lebensweisheiten und wichtige Botschaften vermittelt.

Hier sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht…

…nicht weil es öde ist, sondern weil Judy auf Nick den Fuchs trifft. Die unliebsame Begegnung wandelt sich später in Freundschaft. Außerdem verschwinden in Zoomania plötzlich Raubtiere. Judy sieht ihre Chance und ermittelt zusammen mit Nick den mysteriösen Fall.


Bryon Howard und Rich Moore haben einen liebenswerten und tollen Animationsfilm geschaffen, der mit Witz, Charme und einer überraschenden Wendung unterhält. Ein Kinobesuch lohnt sich.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s